Spezielles C&D-Zentrum

Die LKW kommen an der Vorderseite des Gebäudes an und können dann die schmutzigen Kisten an der Rampe entladen. Auf der Mitte der Rampe befindet sich ein Band mit einer Kette, welches die Kisten in Richtung des Entstaplers zieht.

Jeweils ein Kistenstapel wird in den Entstapler gezogen. Der Entstapler ist so gebaut, dass er immer die 2. Kiste hochhebt, so dass die erste Kiste darunter rollen kann. Diese Kiste rollt dann in die Kistenwaschmaschine.

Die Kistenwaschmaschine ist in Bereiche unterteilt. Zuerst kommt die Kiste in den Vorspülbereich, wo der Schmutz von der Kiste abgewaschen wird. Danach geht die Kiste zur Hauptwäsche, wo die Kiste mit sauberem Wasser abgespritzt wird, so dass die Kiste vollständig sauber ist. Im Spülbereich wird die Kiste ein letztes Mal mit Wasser von 80 Grad gespült, dies dient zum Abtöten der restlichen Bakterien. Danach rollt die Kiste nach oben, so dass das überschüssige Wasser in der Waschmaschine wiederverwendet werden kann, was für die Umwelt von Vorteil ist. Während des gesamten Prozesses wird ein biologisch abbaubares Reinigungsmittel verwendet.

Das Wasser tritt im Spülbereich ein, so dass es immer sauber und klar ist. Dann fließt das Wasser zur Hauptwäsche und fließt danach in den Vorspülbereich. Mit diesem System können wir das Wasser wiederverwende.

Danach werden die Kisten manuell gestapelt, um alles visuell zu überprüfen und um die Kisten danach auf die desinfizierte Seite der Rampe zu stellen.

 


Contact

Bobinestraat 63,
3903 KE Veenendaal
The Netherlands

T: +31 (0)318 527 373
F: +31 (0)318 540 736
E: info@pluimveehandelvanhunnik.nl

News

Scroll Up